Sie sind hier: » Home » Schädlinge » Nager

Nager

In sensiblen Bereichen wie Kindergärten oder Lebensmittelbetrieben kommen nur Köderboxen mit Sicherung zur Verwendung. So kann kein Gift verschleppt oder verschüttet werden. Ansonsten sind Antikoagulantien als Fraßköder in gefärbtem Getreide oder –flocken im Einsatz. Einfache Schlagfallen sind sinnvoll, wenn Sie mit attraktiven Ködern bestückt sind. Nüsse oder auch Vanillezucker bei Haumäusen oder Bückling für die Wanderratten.

Hausmäuse (Mus musculus)
Wanderratten (Rattus norvegicus)

Auch der Marder ruft ungeliebte Schäden hervor. Gegen zerfressene Bremsleitungen des Autos hilft nur: Fangen unter Berücksichtigung der gesetzlichen Bestimmungen, Vergrämen und Abdichtungsmaßnahmen, damit kein Eindringen mehr möglich ist.

Steinmarder (Martes foina)

Weitere Informationen: Ratten und Mäuse
Weitere Informationen: Marder
Weitere Informationen: Siebenschläfer